Protein Pancakes

Diese Pancakes sind natürlich reich an Eiweiß, ohne Zucker und machen lange satt, dankt der Kombination aus Magerquark, Eiern und Vollkornmehl, welche eine hohe Eiweißqualität bietet. Ein Obstsalat dazu bringt natürliche Süße mit und liefert zusammen mit dem Vollkornmehl wichtige Ballaststoffe für die Verdauung.

Zutaten eine Portion á 6-8 Pancakes

200g Magerquark
3 Eier (Größe M)
50g Dinkelvollkornmehl
10g BIO Hanfmehl
¼ TL Natron (alternativ Backpulver)
1 Prise Salz
1 EL Öl zum Ausbacken der Pancakes

Optional: Vanille und Zimt nach Geschmack, Süßungsmittel, wie Xylit oder Erythrit, nach Geschmack

Zubereitung

Erhitze eine beschichtete Pfanne mit dem Öl auf mittlere Hitze. Verrühre Quark und Eier in einer Schüssel. Gib die restlichen Zutaten hinzu und rühre, bis sich alles verbunden hat. Gib ca. 2 EL Teig pro Pancake in die Pfanne. Backe die Pancakes 2-3 Minuten pro Seite, bis sie eine schöne Bräune haben. Die Wartezeit kannst du nutzen und etwas Obst deiner Wahl klein schneiden, dann kannst du direkt essen, wenn die Pancakes fertig sind. Guten Appetit!

Ich bin dabei.

#superfood #lowcarbküche #hanfmehl #hanfsamen #healthyfood #kochenmithanf #backenmithanf #hansenhanf #hansensküche #dankebibi