Glutenfreier Sommernudelsalat (vegan)

Zutaten 4 Portionen

250g Kichererbsenpasta
1 Zucchini
1 Pck. Champignons
50g Pinienkerne geröstet
20g Hanfsamen geröstet
50g eingelegte, getrocknete Tomaten fein gehackt
50g Blattsalat nach Wahl

Dressing:
2 EL Hanföl
1 EL Öl von den eingelegten Tomaten
1 EL Essig fruchtig
1 TL Senf
1 TL Marmelade
¼ TL Salz
Pfeffer
1 Zehe Knoblauch (optional)

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung garen.
In der Zwischenzeit: Zucchini der Länge nach vierteln, entkernen und zusammen mit Champignons in feine Scheiben schneiden. Diese in einer heißen, beschichteten Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das Gemüse sollte
noch Biss haben.

Für das Dressing alle Zutaten verrühren, den Knoblauch hineinpressen oder nur halbieren und kurz im Dressing ziehen lassen. Nudeln abgießen und zusammen mit Gemüse, getrockneten Tomaten, Pinienkernen und Hanfsamen in eine große Schüssel geben. Dressing über die noch heißen Nudeln geben und alles gut vermengen, abschmecken und ggf. nachwürzen. Vor  dem Servieren den Blattsalat unterheben. Guten Appetit!

Wir sind dabei.

#superfood #lowcarbküche #hanfmehl #hanfsamen #healthyfood #kochenmithanf #backenmithanf #hansenhanf #hansensküche #dankebibi